Zeitungsartikel

Oberstaufen macht Schluss mit den Nebenkosten


Oberstaufen macht möglich, wovon Deutschlandurlauber bisher nur träumen konnten - ein nebenkostenfreier Urlaub. Den einzigartigen Service bekommt nicht jeder - aber alle Gäste von rund 230 Hotels, Gasthäusern, Ferienwohnungen und Campingplatz mit dem Signet "Oberstaufen Plus". Sämtliche Bergbahnen des Allgäuer Heilklimakurortes, die Sommerrodelbahn, das Erlebnisbad mit seiner Saunawelt, das Freibad, der Gästebus, der Minigolfplatz, die Miniwelt, das Heimatmuseum, zahlreiche Parkplätze sind für sie ab April 2008 kostenfrei zu nutzen. Und zwar so oft sie wollen - und während des ganzen Urlaubs.
Die Sensation kommt fast unscheinbar daher: Auf den Seiten 116-137 des gerade erschienenen Gastgebermagazins 2008 sind 235 Gastgeber mit dem Signet "Oberstaufen Plus" gekennzeichnet, 14 sogar mit "Oberstaufen Plus Golf". Deren Gäste können zusätzlich kostenlos auf den beiden Oberstaufener 18-Loch Golfplätzen und der 6-Loch Übungsanlage spielen. Selbst wenn man als Gast jedes Angebot nur einmal nutzt, spart ein Erwachsene rund 70 Euro, Familien 175 Euro - und Golfer auf jedem der beiden 18-Loch-Plätze sogar die Greenfee von täglich 58 Euro - mit diesem Geld kann man sich Wellness-Träume und Gaumenfreuden zusätzlich leisten.

Quelle: http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2007-11/artikel-9591470.asp

zurück